T mobile Vertrag laufzeit

Ansprüche wegen Urheberrechtsverletzung/DMCA-Mitteilungen. T-Mobile respektiert die geistigen Eigentumsrechte anderer und verpflichtet sich zur Einhaltung der US-Urheberrechtsgesetze. Unsere Politik ist es, auf Mitteilungen über angebliche Verstöße zu reagieren, die dem Digital Millennium Copyright Act von 1998 (“DMCA”) entsprechen. Die DMCA bietet Regress für Besitzer von urheberrechtlich geschütztem Material, die glauben, dass ihre Rechte nach dem US-Urheberrecht im Internet verletzt wurden. Wenn Sie der Meinung sind, dass Material, das auf der Website verfügbar ist oder sich auf unserem System oder Netzwerk befindet, ein Urheberrecht von Ihnen oder einem Dritten verletzt, für den Sie berechtigt sind zu handeln, informieren Sie bitte unseren designierten Agenten unter Verwendung der in der DMCA und unten beschriebenen Verfahren. Nach Erhalt der Benachrichtigung können wir den Zugriff auf verletzendes Material, wie im DMCA vorgesehen, entfernen oder deaktivieren. Unsere designierte Agentin unter dem DMCA ist Christina Kirkpatrick, 12920 SE 38th Street, Bellevue, WA 98006, 425-378-4000, CopyrightAgent@t-mobile.com. Die Mitteilung muss die Von der DMCA, 17 U.S.C. Nr. 512(c) (3): Rechte an Einsendungen bereitgestellten Informationen enthalten. Für jede Einsendung, die Sie über die Website posten, hochladen, übermitteln oder anfordern, gewähren Sie T-Mobile ein nicht ausschließliches, gebührenfreies, unbefristetes, unwiderrufliches und vollständig unterlizenzierbares Recht, (i) (i) zu verwenden, zu reproduzieren, zu modifizieren, anzupassen, zu veröffentlichen, zu übersetzen, abgeleitete Werke von, zu verteilen, offenzulegen und öffentlich anzuzeigen und Ihre Einsendung für kommerzielle Zwecke auf der ganzen Welt in allen Medien durchzuführen, die jetzt bekannt sind oder später entwickelt werden; und (ii) den Namen, den Sie im Zusammenhang mit Ihrer Einsendung einreichen, nach alleinigem Ermessen von T-Mobile zu veröffentlichen.

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie keinen Rechtsbehelf gegen T-Mobile wegen Verletzung, Missbrauch oder Verletzung eines Rechts haben, das Sie in Ihren Einsendungen haben, und Sie verzichten unwiderruflich auf “moralische Rechte” in Ihren Einsendungen. Sie stimmen auch unwiderruflich zu, dass T-Mobile Ansprüche gegen jeden geltend machen kann, der die Rechte von T-Mobile an den Einsendungen verletzt. Sie erkennen auch an, dass wir keine Verantwortung für die Löschung oder Nichtspeicherung oder anderweitige Bereitstellung von Zugriff auf Einsendungen übernehmen, die von Ihnen oder anderen eingereicht wurden. Für die Nutzung Ihrer Einsendung gemäß diesen Nutzungsbedingungen wird keine Entschädigung gezahlt. Durch das Absenden Ihrer E-Mail-Adresse im Zusammenhang mit Ihrer Einsendung erklären Sie sich damit einverstanden, dass T-Mobile und seine Drittanbieter Ihre E-Mail-Adresse verwenden können, um Sie über den Status Ihrer Bewertung und andere administrative Zwecke zu kontaktieren. Wenn Sie unter 18 Jahre alt sind (oder, wenn Sie in Puerto Rico ansässig sind, unter 21 Jahre alt sind), werden wir Ihrer Bitte nachkommen, alle Beiträge zu entfernen, die Sie zuvor auf der Website gepostet, hochgeladen oder eingereicht haben. Um die Entfernung der Einsendung zu beantragen, wenden Sie sich bitte an WebRemovals@t-mobile.com. Es gibt auch andere Bestimmungen im Vertrag, wie eine Aktivierungsgebühr in Höhe von 35 USD und eine Klausel, die besagt, dass Sie nach der Unterzeichnung möglicherweise nicht in der Lage sind, pläne zu wechseln. Wenn sie z. B.

ihre Rate für Textnachrichten erhöhen, können Sie diese Klausel aufrufen, auch wenn Sie keine Textnachricht senden. Wenn sie die Vertragsbedingungen ändern, müssen sie Ihnen 30 Tage im Voraus kündigen. Sie haben dann 14 Tage Zeit, um die Klausel aufzurufen. Während Sie warten können, bis sie Sie über eine zukünftige Änderung informieren, ist es auch möglich, dass Sie die letzte Benachrichtigung verpasst haben oder nie ordnungsgemäß benachrichtigt wurden. Wenn Sie sich nicht daran erinnern, benachrichtigt worden zu sein, bitten Sie sie, dies zu beweisen. Wenn sie es nicht beweisen können, können Sie argumentieren, dass Sie gemäß dieser Klausel aus Ihrem Vertrag entlassen werden sollten. Durch den Besuch oder die Nutzung einer T-Mobile-Website, eines Portals oder eines Extranets oder der auf einer T-Mobile-Website bereitgestellten Dienste (“Website”) erklären Sie sich mit diesen Nutzungsbedingungen einverstanden. Wenn Sie T-Mobile-Kunde sind, sind Sie auch an die T-Mobile-Bedingungen und alle anderen Bedingungen gebunden, die für Ihren Plan oder Service gelten. Sollte eine Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen mit einer Klausel in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen in Konflikt steht, gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Wenn Sie ein T-Mobile-Dienstleister, Händler, Agentur, Auftragnehmer oder ein Mitarbeiter einer dieser Unternehmen sind, kann Ihre Nutzung der Website auch von Ihrer verbindlichen Vereinbarung mit T-Mobile abhängig sein, und wenn eine Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen mit einer Klausel in Ihrer Vereinbarung mit T-Mobile in Konflikt steht, gilt die Laufzeit Ihrer Vereinbarung mit T-Mobile.

Comments are closed.